Märchenhafte Geschichten in Büttgen

Die Johanneskirche verwandelte sich anlässlich des Pfarrfestes in einen Theatersaal.

von Elisabeth Keldenich

Bunte Seifenblasen, eine große Hüpfburg für Kinder, ein kulinarisches Angebot, das keine Wünsche offen ließ und eine Aufführung von Otfried Preußlers Stück „Der goldene Brunnen“ – die Atmosphäre rund um die evangelische Johanneskirche in Büttgen am Sonntag machte dem Motto „Einfach märchenhaft“ alle Ehre.

Quelle: NGZ

(weiterlesen bei rp-online)