Gesprächskreis 2012

Ein Gesprächskreis, in dem religiöse, theologische und weltanschauliche Themen unter theologischer Begleitung behandelt und diskutiert werden.

Das Thema für unsere Zusammenkunft am 23. Januar lautet: „Die Sache mit der Angst – ein deutsches Phänomen?“. Referentin ist Frau Dipl.-Pol. Martina Wasserloos-Strunk, die Leiterin der Philippus-Akademie des Ev. Kirchenkreises Gladbach-Neuss.

„Die Deutschen haben die Neigung, sich zu ängstigen!“, so hat es Helmut Schmidt einmal formuliert. In der Tat, die Veränderungen durch die Globalisierung, Krisen aller Art und schließlich auch die Frage danach, welche Werte Bestand haben werden in einer Welt, die sich im Schleudertempo verändert – alles dies kann zumindest Besorgnis auslösen.

Was es mit der Angst auf sich hat und ob die „German Angst“ tatsächlich ein Phänomen ist, das nur bei uns vorkommt, wird Thema des Abends sein.

Treffpunkt ist die Johanneskirche in Büttgen, Beginn: 19.30 Uhr!

 

Weitere Informationen: Dr. Michael Gretzinger, Telefon 51 99 53